Software » WoodCon V14: Modul Wand Mietversion

Jahresmiete

Vollversion:

exkl. MwSt. inkl. MwSt. Kaufen
WoodCon V14: Modul Wand Mietversion € 96,00 € 115,20 in den Warenkorb

Beschreibung

WoodCon V14: Modul WAND

JAHRESMIETE

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, jeweils die aktuelle Version der Software WoodCon V14 (Modul Wand) zu mieten.


Die Anschaffungskosten entfallen
Wenn WoodCon V14 (Modul Wand) nur zeitlich begrenzt genutzt werden soll oder Ihr Budget begrenzt ist, dann ist unser Mietservice genau dass richtige Modell.  

Ideal für Existenzgründer

Mieten statt Kaufen befreit gerade kleine Unternehmen von einer hohen Anfangsinvestition für die Anschaffung einer modernen Software-Lösung und schont das Liquiditätspolster.
Eine zeitlich begrenzte Nutzung kann auch dann von Vorteil sein, wenn Sie zusätzliche Kapazitäten benötigen.


Dieser Mietvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und hat eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten.

Vertragsbeginn ist Liefertermin. Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
Dieser kann jährlich mit einer Frist von zwei Monaten zum Ende des Vetragsjahres gekündigt werden. 

Die Auslieferung erfolgt als Downloadlink (auf Wunsch auch als Installations-CD) mit dem dazugehörigen Freischaltcode per Email nach Zahlung der 1. Rechnung über die Miete.

Die unbürokratische Abwicklung sichert ein Höchstmaß an Flexibilität!!

 

WoodCon ist eines der modernsten 3D-CAD Holzbaukonstruktionsprogramme für Architekten, Planer, Ingenieure und Bauun-ternehmen. Diese effiziente Lösung ist für ArCon Anwender, die mit Holz planen. 

Das Programm mit seiner klar strukturierten Oberfläche und intuitiver Bedienung bietet dem Planer die Möglichkeit, detailgetreue Konstruktionen in 2D und 3D zu erstellen. 

Durch freie Holzbauteile können selbst komplexe Holzkonstruktionen realisiert werden. Das konstruktive Modellieren von Holz– und Stahlträgern funktioniert auf die gleiche Weise und ermöglicht ein durchgängiges Arbeiten. Ein erzeugter Binder kann über Funktion Kopieren bzw. Elementierung im Handumdrehen vervielfältigt werden.

WAND
Das Modul ermöglicht die Eingabe von bis zu zehn Wandschichten als Ständer, Platten, Lattungen, Dämmungen, Schalungen oder Blockboh-len. Die Ecksysteme und Anschlüsse des entsprechenden Wandaufbaus lassen sich individuell definieren. Zusätzliche Eckständer mit frei definierbarem Querschnitt und Lage sind zusätzlich möglich.

Hochparametrisierte und holzbauspezifische Modellierfunktionen z.B. für Balkenkopfprofilierungen, Eck– und Längsverblattung, Gerberstoß etc. ermöglichen dem Planer bereits frühzeitig in der Projektphase einen hohen  Grad  der  Detaillierung zu erreichen.  Mit einem Knopfdruck werden die Holzbaumassen ermittelt.