Software » CreativeLines 2020

Bearbeitung von Architektur und Konstruktionsplänen

Vollversion:

exkl. MwSt. inkl. MwSt. Kaufen
CreativeLines 2020 € 199,00 € 238,80 in den Warenkorb

Beschreibung

 


CreativeLines ist ein Produkt zur Gestaltung und zum Layout von architektengerechten Plänen. In Zusammenarbeit mit ArCon - Visuelle Architektur erhält der Benutzer ein mächtiges und kostengünstiges Werkzeug zur Visualisierung und Planausgabe.

 

Wozu dient CreativeLines?

Mit CreativeLines wird es erstmals möglich, aus einer Visualisierung und Planung heraus, die mit ArCon - Visuelle Architektur erstellt wurde, ein effizientes Planlayout bzw. eine Planerstellung durchzuführen. Geschosse, Seitenansichten, Schnitte oder spezielle Visualisierungen lassen sich in ArCon im mba-Format exportieren. Dieses Format kann mit CreativeLines importiert werden und erlaubt eine beliebige Anordnung auf einem Plan. Auch kann der Plan zeichnerisch erweitert, Vermaßungen durchgeführt oder Planergänzungen und Detailzeichnungen angefertigt werden. Einzelne Geschosse oder Ansichten werden in Planteile und Folien gegliedert, so daß schon im Import die Planstruktur erkennbar wird.

Mit dem übersichtlichen Detailkatalog lassen sind immer wieder benötigte Symbole oder Schriftfelder schnell und einfach in den Plan integrieren.

In Oberfläche und Handhabung wurde bei CreativeLines konsequent auf eine einfache und intuitive Bedienbarkeit geachtet. Wer sich einmal mit ArCon zurechtfindet, wird den Einstieg in CreativeLines sehr schnell finden.

Durch die 100% Kompatibilität zum Vorgänger eLines können Pläne und Details auch in CreativeLines weiter verwendet werden.


Neuerungen in CLines 2020

  • Projektdaten von ArCon nach CreativeLines übernehmen
    Die in ArCon +2020 eingegebenen Projektdaten werden nun in die Übergabedatei zu CreativeLines geschrieben. Somit ersparen Sie sich die erneute Eingabe im CreativeLines.Die Übernahme der Daten erfolgt nur, wenn Sie auf den Übernahmeknopf im ArCon klicken, bzw. wenn Sie eine mba-Datei im CreativeLines über den "Öffnen" Dialog laden.Keine Übernahme der Daten erfolgt, wenn Sie die mba-Datei über den "Import" Dialog in einen vorhandenen Plan importieren


  • Raumtexte werden als Gruppe zu CLines exportiert
    Die Raumbezeichnung und die übrige Raumbeschriftung werden nun als Gruppe zu CreativeLines exportiert. Dadurch können die Raumbeschriftungen einfacher im Plan platziert werden.


Neuerungen in CLines 3.9

  • DXF/DWG-Import als Bild
  • Funktion "Selektieren aller" wurde erweitert
  • Funktion "Löschen aller" wurde erweitert
  • Funktion "Grafik importieren" wurde erweitert
  • Zusätzliche Folien beim Import von ArCon
  • Direkter Import von ArCon

 

Neuerungen seit CLines 3.6

  • Umstellung auf neuen Grafikkern
  • Entfernen doppelter Linien
  • Katalog und Farbpalette dauerhaft eingeblendet
  • "Eigenschaften ersetzen" erweitert
  • Planteile sortieren
  • Folien sortieren
  • Tranzparenzdarstellung schaltbar